Neuigkeiten
12.11.2019, 17:05 Uhr
30. Jahrestag: Gedenken an Mauerfall und seine Vorgeschichte
Jörg Adler erinnert an Leipziger Montagsdemos
Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hatte die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV) der CDU Münster den früheren Direktor des Allwetterzoos und USC-Präsidenten Jörg Adler ins Gasthaus Kruse Baimken eingeladen.
Stefan Leschniok, Jörg Adler, Jan Leiße (von links nach rechts)
Nach einer kurzen Begrüßung durch den OMV-Vorsitzenden, Ratsherr Stefan Leschniok berichtete der gebürtige Leipziger über sein Leben in der früheren DDR und die großen Montagsdemos in der "Heldenstadt" Leipzig, hier insbesondere am 9. Oktober 1989, ohne die, so Jörg Adler, "der Mauerfall und die Wiedervereinigung kaum möglich gewesen wäre."

Anhand vieler Fotos aus dem Privatarchiv wurde der Alltag im Arbeiter- und Bauernstaat wieder lebendig. Einblicke in Adlers Stasiakte, oftmals zwischen unfreiwilliger Komik und bitterem Ernst, und eine lebendige Diskussion mit den Besuchern rundeten den hochaktuellen Rückblick in ein bedeutendes Kapitel deutscher Geschichte ab.
aktualisiert von Christoph Brands, 19.11.2019, 17:15 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Münster  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 7301 Besucher