Neuigkeiten
21.06.2018, 17:04 Uhr
"Vertreibung war, ist und bleibt Unrecht"
Etwa 20 Mitglieder und Freunde der OMV, sowie interessierte Bürger haben sich zum bundesweiten Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am Gedenkstein am Servatiiplatz getroffen. Das Schicksal von mehr als 12 Millionen Deutschen, die ihre angestammte Heimat verlassen mussten, verdient auch heute noch besondere Aufmerksamkeit, gerade wenn wir an die Fluchtbewegung der letzten Jahre denken, die viele hilfesuchende Menschen nach Deutschland und Münster verschlagen hat. Ratsherr Stefan Leschniok und Roswitha Möller, Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen (BdV) in Münster, stellten in ihren Grußworten klar: "Vertreibung war, ist und bleibt Unrecht!"
Foto: Oliver Werner

aktualisiert von Christoph Brands, 28.06.2018, 17:12 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Münster  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 6712 Besucher